Hier wird noch gearbeitet

Hier entsteht die neue Website des lassa e.V. 

In Kürze finden Sie hier alle relevanten Informationen über die Arbeit unseres Vereins, die Zentren und beteiligten Akteur:innen und den Tag der Soziokultur 2024. 

Kontakt

LASSA e.V. Koordination

Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg

Tel: +49 (0) 391 - 24 45 171
Mail: info@lassa-ev.de

Der lassa e.V. stellt sich vor

Die Landesarbeitsgemeinschaft soziokultureller Zentren im Land Sachsen-Anhalt e. V. (LASSA) ist die Interessenvertretung soziokulturelle Projekte gegenüber den politischen Verantwortungsträgern und der Öffentlichkeit.

LASSA wurde im Oktober 2002 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein, der soziale und kulturelle Aktivitäten im Bereich der Soziokultur landesweit unterstützt. Mitglieder haben vielfältige Vorteile:

  • GEMA-Rabatt in Höhe von 20 % auf alle Rabatte
  • kostenloser Informationsdienst Soziokultur (viermal jährlich)
  • kostenlose Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerkarbeit in Sachsen-Anhalt und auf Bundesebene

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 150 €uro und kann (insbesondere bei Projekten, die keine GEMA-pflichtigen Veranstaltungen durchführen) ermäßigt werden.

Ordentliche Mitglieder können alle soziokulturellen Zentren, Initiativen und Projekte mit Sitz im Land Sachsen-Anhalt werden.

Assoziierte Mitglieder können alle juristischen und natürlichen Personen sein. Die Aufgaben von LASSA nimmt die Servicestelle Soziokultur, Liebigstraße 5, 39104 Magdeburg wahr

Tag der Soziokultur

Save the Date: 25. September 2024 in Quedlinburg